Dämmung ist eine gute Investition
Energieverbrauch senken

Dämmung ist
eine gute Investition


Der Vermieter ist dazu verpflichtet, dass seine Immobilie ausreichend gedämmt ist.
Sobald die Dämmung nicht mehr den Vorschriften entspricht, muss diese im vorgegebenen Zeitraum erneuert werden um hohen Bußgeldern zu entgehen.
Bei der Sanierung bieten sich vor allem Einblasdämmstoffe an, da sie sogar an schlecht zugänglichen Stellen verarbeitet werden können.
Bei Neubauten gibt es generell sehr hohe Richtlinien was Wärmedämmung und Energieeinsparung angehen.


besser Ökologisch dämmen

Der richtige Dämmstoff erhöht den Wert Ihrer Immobilie


Ein fachgerecht gedämmtes Gebäude weist einen niedrigen Energieverbrauch auf und kann somit teurer vermietet werden. Die Wahl der richtigen Dämmung schlägt sich auch auf den Wiederverkaufswert der Immobilie nieder. Ein gut gedämmtes Gebäude ist von viel höherem Wert als ein schlecht oder unzureichend gedämmtes.

Die Dämmexperten bieten Dämmungen für jedes erdenkliche Einsatzgebiet an
(Dachdämmung, Kerndämmung, Kellerdämmung, Fußbodendämmung). Der Fokus bei
den Dämmmaterialen liegt bei einer möglichst nachhaltigen und naturnahen Dämmung.

Dämmstoffe
Schritt für Schritt

Einfach und unkompliziert zu Ihrer perfekten Dämmung:


  • Kontaktieren Sie uns unverbindlich.
  • Wir ermitteln den nächstgelegenen Partnerbetrieb
  • kostenlose und unverbindliche Baustellenbesichtigung binnen 3 Werktagen von den Dämmexperten
  • Sie bekommen ein kostenloses Angebot
  • Dämmung von unseren Experten

unverbindlich anfragen