So kommen Sie zu Ihrer Förderung

Förderungen für Neubau und Sanierung


Fragen Sie sich auch:
  • Wer bekommt eine Förderung? 
  • Was wird gefördert?
  • Wie bekomme ich die Förderung?

Es gibt Bundesförderungen, die für ganz Österreich gelten und aber auch Landesförderungen, die je Bundesland stark variieren, denn Voraussetzungen und Förderhöhen sind je Bundesland unterschiedlich. 
Neue Chancen für ihr Zuhause

Förderungen für Heizungstausch
und Gebäudesanierung?



Ab 2024 unterstützt die österreichische Regierung den Heizungstausch mit einer umfassenden Förderung. Profitieren Sie von einer Kostenübernahme von bis zu 75% für den Wechsel zu einer umweltfreundlichen Heizung.

Förderdetails:

  • Bis zu 75% Kostenübernahme: Durch Bundes- und Landesförderungen.
  • Erweitertes Programm "Sauber Heizen für alle": Besondere Unterstützung für Haushalte mit niedrigem Einkommen.
  • Verdreifachung der Förderpauschalen: Für die thermische Gebäudesanierung.

Wichtig:

Eine effiziente Heizung erreicht ihr volles Potenzial nur in Kombination mit einer guten Gebäudedämmung. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Planung!

Die Dämmexperten beraten Sie gerne dazu!

Unverbindlich anfragen

Aktuelle Blogbeiträge zu Förderungen:


So profitieren Sie vom Handwerkerbonus 2024

Der Frühling ist die Zeit des Neuanfangs, auch für Ihr Zuhause. Mit dem österreichischen Handwerkerbonus 2024 eröffnet sich eine hervorragende Gelegenheit, in die Energieeffizienz und den Komfort Ihres Zuhauses zu investieren.

Bild: © Syda Productions - Adobe Stock
Mehr erfahren

Neue Förderungen in Österreich und die Bedeutung einer guten Dämmung

In Österreich steht eine Wende im Heizungsbereich bevor. Ab dem 1. Januar 2024 tritt eine umfassende Förderung für den Heizungstausch in Kraft.
Bild-Copyright: © pictworks_Adobe Stock
Mehr erfahren